Enquiry Now
[contact-form-7 404 "Not Found"]

Ihr Upload-Ordner, der Ihre WordPress-Medienbibliothek enthält, wird jetzt auf Ihren Desktop heruntergeladen. Die Dokumentation finden Sie auf docs.spatie.be/laravel-medialibrary/v8. Das Datei-Manager-Tool von cPanel eignet sich hervorragend zum Erstellen von Bearbeitungen und Verwalten der Website. Es gibt Ihnen die Kontrolle über das Root-Verzeichnis ohne die Verwendung von Drittanbieter-Programmen oder FTP. Da es webbasiert ist, können Sie diese Aktionen von praktisch jedem Webbrowser aus ausführen. Hinweis: Dadurch wird KEINE Sicherung Ihrer Seiten, Beiträge oder anderer Inhalte erstellt und es handelt sich nicht um eine Sicherungskopie Ihrer Website. Es ist nur ein Archiv aller Dateien aus Ihrer Medienbibliothek. Dieses Archiv kann nicht zum Wiederherstellen Ihrer Website verwendet werden. Greifen Sie über “public_html” auf das Verzeichnis Ihrer Website zu. Sobald die ZIP-Datei erstellt wurde, wird die Schaltfläche “Archiv herunterladen” angezeigt. Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, wird die ZIP-Datei auf Ihrem Computer gespeichert. Normalerweise wird diese Datei im Ordner “Downloads” auf Ihrem Computer gespeichert.

Um auf die Dateien zuzugreifen, müssen Sie die Dateien extrahieren. Nachdem der Ordner heruntergeladen wurde, können Sie mit der rechten Maustaste auf -> Alle extrahieren (der Standardspeicherort sollte in Ordnung sein). Das Herunterladen Ihrer WordPress-Medienbibliothek ist ein schneller und einfacher Prozess, der auf verschiedene Arten abgeschlossen werden kann. In diesem Artikel betrachten wir drei Methoden, mit denen Sie Ihre Mediathek mit minimalem Aufwand herunterladen können. Dazu gehören: Diese Methode ist viel schneller, da sie alle Bilder, Dokumente und Dateien in ein ZIP-Archiv komprimiert. Es ist viel schneller als der Versuch, die Dateien manuell herunterzuladen und ist oft einfacher als die Verwendung von FTP. Das Herunterladen der WordPress-Medienbibliothek stellt sicher, dass Sie über ein Backup Ihrer Ressourcen verfügen und hilft, die Website auf einen neuen Server zu verschieben. Es ist auch hilfreich, die Bibliothek zur Hand zu halten, um sie vor einer Vielzahl von Problemen zu schützen, wie Hacking oder Malware-Intrusion.

Das Problem mit dieser Methode ist, dass es unglaublich lange dauern kann, die Medienbibliothek herunterzuladen. Jede Datei wird der FTP-Warteschlange hinzugefügt und anschließend nacheinander heruntergeladen. Wenn Sie Hunderte oder Tausende von Bildern und Dokumenten haben, kann es ziemlich langsam sein. Das Herunterladen der Medienbibliothek von WordPress kann auch mit einem Plugin durchgeführt werden. Es gibt ein paar kostenpflichtige Optionen zur Verfügung, aber es gibt auch ein sehr gutes kostenloses Plugin namens Export Media Library.

Shopping cart

0

No products in the cart.

×
×
Product Enquiry

[contact-form-7 404 "Not Found"]