Enquiry Now
[contact-form-7 404 "Not Found"]

Installierte Schriftarten sind sofort für die Verwendung in den meisten Apps verfügbar, die das Schreiben ermöglichen. Devon Delfino/Business Insider Step 2: Sobald das Schriftbuchfenster geöffnet ist, können Sie alle Ihre aktuellen Schriftarten erkunden, indem Sie sie entweder in alphabetischer Reihenfolge, eine der Optionen im Bereich Smart Collection oder eine der allgemeinen Kategorien, die Font Book enthält, betrachten. Wenn Sie sorgfältig nach einer Schriftart suchen, kann es eine gute Idee sein, Ihre aktuellen Schriftarten zu überprüfen, um zu sehen, was Ihre Optionen sind, bevor Sie neue Dateien online herunterladen. Deshalb ist es genauso wichtig zu wissen, wie man Schriftarten auf dem Mac effektiv verwaltet, wie zu wissen, wie man sie installiert. Um Systemunordnung zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, Schriftarten zu deaktivieren oder vollständig zu entfernen, die Sie nicht verwenden. Google Fonts — Hier ist eine reiche Sammlung von kostenlosen Schriftarten für Mac. Wenn sich mehr als ein Konto auf Ihrem Mac befindet und Sie heruntergeladene Schriftarten für alle Konten verwenden möchten, sind einige zusätzliche Schritte erforderlich. Tipp: Um eine Schriftart schnell zu installieren, können Sie die Schriftartdatei auch auf das Schriftartbuch-App-Symbol ziehen oder im Finder auf die Schriftartdatei doppelklicken und dann im angezeigten Dialogfeld auf Schriftart installieren klicken. 3. Doppelklicken Sie auf “Download”, um die Schriftartdatei zu erhalten – dies fordert ein ZIP-Laufwerk zum Herunterladen auf, doppelklicken Sie, um sie zu öffnen. Wenn Sie eine Schriftart installieren, wird sie automatisch überprüft oder auf Fehler überprüft.

Sie können Schriftarten auch nach der Installation überprüfen, wenn die Schriftart nicht korrekt angezeigt wird oder wenn ein Dokument aufgrund einer beschädigten Schriftart nicht geöffnet wird. Suchen und öffnen Sie den Ordner einer neuen Schriftart, die Sie hinzufügen möchten. So installieren Sie Schriftarten auf Ihrem Mac systemweit: Schritt 4: Wenn Sie viele verschiedene Schriftarten herunterladen und Ihre Schriftartenlisten bereinigen möchten, um noch mehr Zeit zu sparen, kann Font Book helfen. Mit dem Pluszeichen am unteren Rand des Fensters können Sie neue Sammlungen hinzufügen, die Sie nach Projekt oder Bevorzugt organisieren können, um Ihre am häufigsten verwendeten Schriftarten zu sortieren. Wenn Dateien mit neuen Schriftarten erfolgreich heruntergeladen wurden, sollten Sie wissen, wie Sie diese Schriftarten zum Mac-System hinzufügen, damit Sie sie verwenden können. MyFonts — Hier finden Sie Hunderte von Schriftarten für Mac sowohl lizenzfrei als auch nicht. Schritt 2: Werfen Sie einen Blick auf die Vorschau von Font Book. Sie können die Schrift mit dem Dropdown-Menü oben im Fenster ändern, um einen besseren Überblick über die verschiedenen Gewichtungen und Stile der Schriftart zu erhalten. Wenn es nicht das ist, was Sie erwartet haben, oder es etwas falsch mit dem Erscheinungsbild gibt, werden Sie wahrscheinlich eine neue Version der Schriftart von einer anderen Website herunterladen oder einen neuen Schrifttyp ausprobieren. Herzlichen glückwunsch! Die neue Schriftart wurde soeben systemweit zum Ordner Fonts hinzugefügt, was bedeutet, dass Sie sie von jedem Konto auf Ihrem Mac aus verwenden können.

Legacy-Koffer TrueType-Schriftarten und PostScript Type 1 LWFN-Schriftarten funktionieren möglicherweise, werden jedoch nicht empfohlen. Tipp: Um Warnungen oder Fehler in einer langen Liste von Schriftarten zu finden, klicken Sie auf das Popup-Menü in der oberen linken Ecke des Fensters “Schriftartvalidierung” und wählen Sie dann Warnungen und Fehler aus. Bevor Sie Schriftarten installieren, müssen Sie diese herunterladen. Einige können bereits in der Font Book App heruntergeladen werden. Sie können andere Schriftartdateien von Websites wie Da Font (über die wir weiter unten sprechen), FontSquirrel und mehr herunterladen. Wenn der Vorschaufenster nicht angezeigt wird, wählen Sie Ansicht > Vorschau anzeigen aus. Wenn keine Download-Schaltfläche angezeigt wird, wechseln Sie zu einem anderen Vorschautyp (die Schaltfläche Herunterladen ist in der Informationsvorschau nicht verfügbar). Weitere Informationen zum Vorschaufenster finden Sie unter Anzeigen und Drucken von Schriftarten. Schriftarten auf dem Mac zu entfernen bedeutet, sie von Ihrem System zu löschen. Sollten Sie später eine entfernte Schriftart benötigen, müssen Sie sie erneut installieren.

Um Schriftarten auf dem Mac zu entfernen, gehen Sie wie möglich vor: Glücklicherweise hat MacOS (oder unter iOS, wenn Sie Hilfe dazu benötigen) die Art und Weise, wie Sie schnell neue Schriftarten für beliebte Mac-Design-Apps herunterladen, in der Vorschau anzeigen und aktivieren können, erheblich verbessert. Um Schriftarten für alle Benutzer in Ihrem Netzwerk zu installieren, müssen Sie entweder selbst Netzwerkadministrator sein oder diese Person bitten, dies für Sie zu tun. Um neue Schriftarten für alle Netzwerkbenutzer verfügbar zu machen, müssen diese Schriftarten in den Mac-Schriftartenordner des Netzwerks kopiert werden: Network/Library/Fonts. Wenn die inaktiven Kopien in den Papierkorb wechseln sollen, wählen Sie “Duplikate auflösen, indem Sie doppelte Schriftartdateien in den Papierkorb verschieben”. Windows soll in der Lage sein, etwa 1000 Schriftarten zu verwalten.

Shopping cart

0

No products in the cart.

×
×
Product Enquiry

[contact-form-7 404 "Not Found"]