Enquiry Now
[contact-form-7 404 "Not Found"]

Das Angebot der Anzeigen-Plattform umfasst die Bereiche Immobilien, Auto & Motor, Jobs & Karriere sowie einen Marktplatz für Gegenstände und Dienstleistungen jeglicher Art. Insgesamt sind mehr als 6.000.000 Anzeigen auf willhaben online (Stand: Februar 2019). Der Marktplatz von willhaben ist mit mehr als 5.000.000 Artikeln und Dienstleistungen der größte kostenlose Online-Marktplatz Österreichs. Weiters führt das Unternehmen an, eine große Fahrzeugbörse – mit mehr als 120.000 Fahrzeugen – zu betreiben. Im Schnitt wurden 2013 täglich rund 50.000 Anzeigen auf willhaben aufgegeben. [2] Die Nutzung des Marktplatzes ist für private Inserenten kostenlos. Das heißt: für Privatinserate am Marktplatz fallen keine Gebühren oder Verkaufsprovisionen an. Weiters ist auch ein Fahrzeuginserat für Privatnutzer kostenlos. Seit 1.

Juli 2013 ist willhaben mit einer eigenen App für iOS und Android auf dem mobilen Markt vertreten. [5] Die App wurde seither bereits mehr als 2.000.000 Mal heruntergeladen. [6] Damit eine Anzeige im Datenfeed erscheint, muss zum einen eine Kategorie vergeben worden sein sowie bei Nutzung einer externen Schnittstelle ein positiver Lagerbestand bestehen. Nicht mehr im Feed befindliche Anzeigen werden von willhaben automatisch aus dem Sortiment genommen. Der AnzeigenChef generiert anhand der bestehenden Anzeigen automatisch einen Datenfeed, der von willhaben unter der angegebenen URL jederzeit abgerufen werden kann. Anzeigen, die mit einer Schnittstelle verbunden sind müssen einen Bestand aufweisen. Die Bilder werden automatisch hochgeladen und als Bild-URL zu Verfügung gestellt. Da für diese Schnittstelle keine Verwaltung von aktiven Anzeigen notwendig ist, werden diese direkt aus den Vorlagen bezogen.

Es reicht hierfür aus, die Plattform willhaben zu aktivieren und das entsprechende Konto auszuwählen. Anzeigen können nicht pausiert, fortgesetzt oder einzeln beendet werden. Anfragen kommen direkt per E-Mail und gehen somit nicht ins Nachrichtensystem ein. Klicke im AnzeigenChef auf “Einstellungen” und wähle im Bereich “Konten” den Kontentyp “willhaben”. Im ersten Eingabebereich kannst Du eine Partner-ID eintragen. Damit weiß der AnzeigenChef, dass es sich um ein Marktplatz-Shop Konto handelt. Fülle nun die weiteren Daten aus, nach Angabe von Benutzer und Passwort sollten bereits die Grunddaten automatisch übernommen werden. Zur Validierung des Kontos werden Benutzername und Passwort benötigt. Die willhaben internet service GmbH & Co KG ist ein österreichisches Unternehmen mit Sitz in Wien und betreibt einen Virtuellen Marktplatz. Die Website willhaben.at zählt zu den meistbesuchten Internetseiten in Österreich. Im Jänner 2019 wurden 7.108.240 Unique Clients (Platz 2 Einzelangebote ÖWA), 58.105.376 Visits (Platz 2 Einzelangebote ÖWA) und 2.309.148.435 Page Impressions (Platz 1 Einzelangebote ÖWA) verzeichnet. [3] Bei der monatlichen Gesamtreichweite der Einzelangebote in Österreich belegt willhaben laut ÖWA Plus-Studie 2018-I mit 55 Prozent Platz 1.[4] Anzeigen in den Bereichen Immobilien, Auto & Motor (ein Fahrzeuginserat für Privatnutzer kostenlos) und Jobs & Karriere sind kostenpflichtig, ebenso wie Inserate von Händlern.

Gewerbliche Inserenten können am Marktplatz eigene Onlineshops betreiben. Für Käufer fallen bei willhaben grundsätzlich keine Gebühren an. Im Unterschied zu Internet-Auktionshäusern werden auf willhaben Angebote ausschließlich zu Fixpreisen eingestellt. Die eigentliche Transaktion findet zwischen Anbieter und Käufer statt. Nach dem Klick auf “OK” öffnet sich Dein Standard-Web-Browser, indem Dir Deine Datenfeed-URL angezeigt wird. Diesen leitest Du an Deinen technischen Ansprechpartner bei willhaben weiter.

Shopping cart

0

No products in the cart.

×
×
Product Enquiry

[contact-form-7 404 "Not Found"]